Tierlando Sammy im Test

Sammy Visco
Tierlando Sammy im Test
Bewerte diesen Artikel

Orthopädisches Hundebett Tierlando Sammy Visco
  • Kern aus Memory Foam
  • Sehr robust und belastbar
  • Bezüge abnehmbar und waschbar – sehr leicht zu reinigen
  • 3 verschiedene Größen bis XXL (bis 170 x 110 x 11cm)
  • Liegefläche mobil einsetzbar

Das beste Angebot bei Amazon ansehen
Bester Preis ab: EUR 99,95 | (*variiert nach Größe)

 

Heute steht der nächste Testbericht an. Ich teste für Euch das orthopädische Hundebett „Sammy Visco“ von Tierlando.de. Sammy Visco ist der orthopädische Nachfolger des „Sammy Klassik“. Das „Sammy Klassik“ ist oftmals als Bestseller bei Amazon ausgezeichnet. Ob das „Sammy Visco“ ein würdiger Nachfolger ist werden wir sehen… 

Hundebett XXXL Details:

Das Orthopädisches Hundebett Tierlando SAMMY VISCO ist in 3 Größen erhältlich. Von XL 110cm bis zu riesigen XXXL 170cm. Man kann zwischen 6 Farben ( braun, schwarz, graphit, bordeaux, creme, beige) wählen und ist auf Anfrage zusätzlich in Velours, Kunstleder oder Cord erhältlich.

 

Tierlando Sammy Visco

Die Kriterien bleiben bei meinen Tests immer die Gleichen, damit auch ein Vergleich der Hundebetten möglich ist.

Die folgenden 11 Kriterien fließen dabei in die Bewertung ein:

  • Erster Eindruck
  • Verarbeitung
  • Material
  • Stabilität /Belastbarkeit
  • Reinigung
  • Orthopädischer Aufbau
  • Funktionalität
  • Besonderheiten
  • Externe Bewertung
  • Nachteile
  • Preis- / Leistungsverhältnis

Die Bewertung erfolgt nach meiner subjektiven Einschätzung und meiner Erfahrung mit den verschiedensten Hundebetten. Um auch externe Bewertungen mit einfließen zu lassen, werden die Bewertungen z. B. von Amazon-Käufern ebenfalls in der Gesamtbewertung berücksichtigt. Gerne kann am Ende dieses Erfahrungsbericht ein Kommentar hinterlassen werden.

Detail Fotos des Tierlando Sammy

Produktbeschreibung:

Erster Eindruck vom Tierlando Sammy:

Wie ich es von Tierlando gewohnt bin – ein robuster Karton, der diesmal auch gar nicht so leicht ist. Als erstes fällt mir beim Auspacken wieder der bekannte Zettel in die Hände, der darauf hinweist, dass man dem Hundebett 12-24 Stunden zum entfalten geben soll. 

Das Bett war zum Schutz gegen Feuchtigkeit nochmal in Folie eingewickelt. Bei diesem Hundebett muss ich erstmals einen etwas unangenehmen Eigengeruch feststellen, somit wird das Hundebett erstmal zum lüften vor die Tür gestellt. Dieser Eigengeruch kommt vom  Polyester aus dem der Bezug gemacht ist. Dieses Hundebett soll extra Robust sein, dies kann ich nach meinem ersten Eindruck auch bestätigen. Nach dem kurzen Lüften an der frischen Luft ist dieser Eigengeruch allerdings fast gänzlich verflogen. Das alles machte einen guten ersten Eindruckt. 

 

Verarbeitung:

Wie immer schau ich mir als erstes die Nähte und deren Verarbeitung an. Alles Top. Wenn man versucht die Nähte auseinander zu ziehen, bekommt man einen richtigen Eindruck von der Robustheit. Das Gewebte Polyester ist wirklich robust, ich denke hier kommt keine Hundekralle schnell durch. Absolute Empfehlung für Höhlenbauer 😉 Die haben hier keine Chance.

Der Kern besteht wie schon von Tierlando gewohnt aus 3 Schichten (Wattierung – Viskoschaumstoff – Komfortschaumstoff), diese sind sauber miteinander verklebt. Die Reißverschlüsse lassen sich sehr leichtgängig öffnen und wieder schließen, bis auf den Reißverschluss der am Rand angebracht ist. Dieser lässt sich nicht so Problemlos öffnen und schließen, da der Rand Falten wirft – Hier ist etwas Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt.

 

Material:

Der Bezug ist aus Polyester 600D – Wirklich sehr Robust und wasserabweisend.

 

Stabilität / Belastbarkeit:

Ser robust

Hier hat selbst der beste Höhlenbauer kein Chance, das Material hat mich von der Stabilität her absolut begeistert, auch wenn ich optisch eher für Leder bin.

 

 

Reinigung:

Hier haben Hundehaare keinen Halt, einfach absaugen oder feucht abwischen und fertig. Bei stärkerer Verschmutzung die Reißverschlüsse aufziehen, Bezug abnehmen und bei 30 Grad in der Waschmaschine im Schonwaschgang reinigen. 

 

Orthopädischer Aufbau:

Das Herstück dieses Hundebetts besteht wie gewohnt aus 3 Schichten. Orthopädischer Aufbau des Hundebetts
1. Schicht
Eine 1 cm dicke Wattierung, diese dient zur Luftzirkulation und sorgt dafür, dass es Deinem Liebling nicht zu warm wird.
2. Schicht
Die 3 cm starke orthopädische Visko-Schicht passt sich der Körperform an und sorgt für höchsten Liegekomfort. Diese Schicht besteht aus einem Memory Foam.
3. Schicht
Die 7cm dicke Komfortschaumstoffschicht dient als stabile Unterlage und isoliert das Hundebett von unten.

 

Der Dicke Rand ermöglicht es dem Hund seinen Kopf etwas erhöht abzulegen und gibt im gleichzeitig Halt und eine Begrenzung. Ein weiterer Vorteil von solch einem hohen Rand ist, dass der Hund keinen Kontakt zur Wand hat (oftmals stehen Hundebetten ja irgendwo in einer Ecke) und die Tapete sauber bleibt. 

Zusätzlich ist ein kleines Kuschelkissen mit dabei. Damit kann sicher nicht jeder Hund etwas anfangen, ich finde es ist aber ein nettes Gimmick.

 

Funktionalität:

Beim Tierlando Sammy fehlen mir die Anti-Rutsch Noppen auf der Rückseite, das gibt klare Punktabzüge, da ich diese Noppen persönlich als sehr sinnvoll erachte.

Klasse ist wieder das die Liegefläche einfach aus dem Hundebett herausgenommen werden kann. Damit ist die orthopädische Liegefläche mobil einsetzbar, zB. im Auto im Kofferraum für längere Fahrten.

 

Besonderheiten:

Was ich an dieser Stelle nochmal besonder hervorheben möchte, ist die Qualität des Polyester Bezuges. Wirklich Robust und leicht zu Reinigen. Bei der Größenwahl sollte man in jedem Fall eine Größe größer wählen, da die angegebenen Maße die Außenmaße sind und der dicke Rand viel Liegefläche wegnimmt. Der Hersteller weißt aber auch ausdrücklich in seinem Shop und bei Amazon darauf hin. 

 

Externe Bewertung:

Hier kann ich leider nur auf eine 5 Sterne Bewertung bei Amazon zurückgreifen. Dieses Hundebett ist ganz neu auf dem Markt und wird sicher noch viele Bewertungen erhalten. Deshalb gebe ich hier nur 5 Punkte.

 

Nachteile:

Keine Nachteile

 

Preis- / Leistungsverhältnis:

Die kleinste Variante des Tierlando Sammy Visco mit 110cm kostest aktuell 89,95€ und die größte Variante mit 170cm liegt bei 149,95€. Diese Preise liegen meines Erachtens voll im angemessenen Rahmen.

 

 

Fazit

Bewertung Sammy ViscoDas Hundebett „Sammy Visco“ von Tierlando schneidet gut ab! Sowohl die Qualität der Materialien als auch der Preis überzeugt. Wer ein gutes günstiges Hundebett in XXXL sucht, welches auch noch sehr robust und leicht zu reinigen ist, wird mit diesem Modell sicher glücklich.

Orthopädisches Hundebett „Sammy Visco“ von Tierlando
  • Kern aus Memory Foam
  • Sehr robust und belastbar
  • Bezüge abnehmbar und waschbar – sehr leicht zu reinigen
  • 3 verschiedene Größen bis XXL (bis 170 x 110 x 11cm)
  • Liegefläche mobil einsetzbar

 

Das beste Angebot bei Amazon ansehen
Bester Preis ab: EUR 99,95 | (*variiert nach Größe)

 

1 Kommentar

  1. Die Matratzenhöhe wurde offenbar verringert. Aktuell sind es bei XXL bis XXXXL (220cm!) laut Herstellerseite 1+2+5cm, bei XL sogar nur 1+2+3cm.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*