Hundebett für Labrador Retriever

Hundebett für Labrador Retriever
Hundebett für Labrador Retriever
2.7 (53.33%) 3 votes

Labrador Retriever sind große, meist sehr muskolöse Tiere. Sie brauchen ein Bett was nachgibt, aber dennoch stabil ist. Ein weiterer Punkt, den es zu bedenken gilt ist der, dass Labrador Retriever gerne wühlen und, vor allem als Welpen, unglaublich gern an Dingen herumkauen.

Ein Hundebett aus Stoff sollte daher möglichst nicht gewählt werden. Der Labrador würde vermutlich den Bezug so lange bearbeiten, bis er zur Füllung vordringt und diese dann im ganzen Raum verteilt. 

Sogenannte In- und Outdoorbetten sind für Labrador Retriever geradezu ideal. Sie sind formstabil, passen sich dem Körperbau an und sind wärmend, was besonders vorteilhaft bei Gelenkproblemen ist.

Eine Größe von circa 110 cm x 80 cm ist ausreichend, damit Ihr Hund mühelos alle Viere von sich strecken kann, denn so schläft es sich als Labrador am besten.

Meine Hundebett Empfehlung für Labrador Retriever

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*