Hundebett für Deutsche Dogge

Hundebett für Deutsche Dogge
Bewerte diesen Artikel

Deutsche Doggen zählen zu den größten Hunderassen weltweit. Mit ihrer Risthöhe von über 80 cm fällt es wahrlich schwer, das passende Hundebett zu finden. Es sollte eine Mindestgröße von 120 cm x 100 cm haben, besser aber noch größer sein. 

Leider gibt es Hundebetten standartmäßig nicht größer als 120 cm. Um etwas flexibler zu sein, empfiehlt es sich, sich im Möbel- oder Matratzenladen umzuschauen. Eine gut gepolsterte Matratze ist nicht nur für uns Menschen der ideale Schlafplatz, auch Doggen fühlen sich auf einer großen Matratze Pudelwohl.

Ein weiterer Tip ist ein niedriges Baby- oder Kinderbett. Diese sind meist sehr stabil gebaut und bieten der Dogge genau die richtige Einstiegshöhe. Auch kann man sich Hundebetten privat anfertigen lassen, so können Sie sichergehen, dass Sie alle positiven Effekte in einem Bett vereinen können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*