Hundebett für Border Collie

Hundebett für Border Collie
Bewerte diesen Artikel

Die Wahl des richtigen Schlafplatzes ist gerade beim Border Collie sehr wichtig. Border Collies ruhen bis zu 16 Stunden am Tag, da sollten sie es schon bequem haben. Wenn das Hundebett zu klein ist, könnten sonst Schlafpositionen eingenommen werden, welche auf Dauer dem Wohlbefinden des Hundes schaden. 

Zu groß kann ein Hundebett für einen Border Collie nicht sein. Fühlt sich Ihr Hund dennoch nicht geborgen, können Sie mit zusätzlichen Kissen und Decken den Schlafplatz etwas begrenzen und dadurch Schutz vermitteln.

Eine Größe von etwa 80 cm bis 100 cm Kantenlänge ist optimal. Border Collies sind sehr lebhafte Tiere mit dickem Fell, dementsprechend strapazierfähig sollte auch das Hundebett sein. Pflegeleichte Bezugsstoffe aus Kunstleder oder Baumwollmischgewebe sind ideal.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*