Hundebett für Beagle

Beagle mögen es, besonders weich gebettet zu schlafen. Gemütlichkeit steht also an oberster Stelle. Daher empfiehlt sich vor allem ein weiches großes Hundekissen mit waschbarem Bezug oder ein Hundekorb komplett aus Stoff mit angenehm wärmender Füllung.

Auch ein stabileres Hundebett aus Kunstleder wird gern angenommen, sofern sich darin eine Kuscheldecke befindet, denn kühlere Unterlagen mögen Beagle überhaupt nicht.

Ein leicht erhöhter äußerer Rand kann ein perfektes Kopfkissen für den Beagle darstellen. Wichtig ist aber vor allem die Größe des Hundebett. Es darf weder zu klein noch zu groß sein.

Einerseits könnte sich der Beagle dann nicht ausstrecken und andererseits wäre es zu groß um sich eingerollt einkuscheln zu können. Da Beagle im Durchschnitt etwa 38 cm bis 40 cm groß werden, sollte das Hundebett in etwa eine Größe von 50 cm x 70 cm aufweisen.

Somit können Sie sicher gehen, dass Ihr Liebling genügend Platz zum schlafen hat.

 

Schreibe einen Kommentar